Stadtmeisterschaften in Pfösing

<zurück

Die Stadtmeisterschaften wurden vor vier Jahren von Unterabschnittskommandant Richard Rötzer ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich die Feuerwehren der Stadtgemeinde Wolkersdorf (=Unterabschnitt Wolkersdorf) einmal im Sommer, um einen Nassbewerb auszutragen und so den "Stadtmeister" festzustellen. Leider konnte die Feuerwehr Obersdorf heuer nicht teilnehmen.

Wolkersdorf war mit zwei Wettkampfgruppen bei den Stadtmeisterschaften vertreten. Wolkersdorf 2 lief nach Gastgeber Pfösing als zweite Mannschaft, jedoch ging bei diesem Bewerb trotz intensiven Trainings alles schief, Wolkersdorf 2 konnte nicht bewertet werden. Grund waren undichte Saugerkupplungen, wodurch die Tragkraftspritze das Wasser nicht mit dem notwendigen Druck nach vorne liefern konnte.

der missglückte Löschangriff von Wolkersdorf 2

Sehr stark waren heuer die Gastgeber aus Pfösing, die einen tadellosen Lauf hinlegten. Der Topfavorit und Gewinner des Wanderpokals vom letzten Jahr, Wolkersdorf 1, startete als letzte Mannschaft. Nach fehlerfreiem Lauf stand der amtierende Abschnittssieger Wolkersdorf 1 mit einem Vorsprung von drei Sekunden zum vierten Mal in Folge als Stadtmeister fest.

Wolkersdorf 1 beim Kuppeln der Saugschläuche

Ergebnis der Stadtmeisterschaften 2008 in Pfösing

1. Wolkersdorf 1
2. Pfösing
3. Riedenthal
4. Münichsthal

nicht bewertet
Wolkersdorf 2

Siegerehrung

Wolkersdorf 2 kurz nach der Siegerehrung

zum vierten Mal in Serie Stadtmeister: Wolkersdorf 1





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ