Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik

<zurück
Am heutigen Samstag, dem 05.11.2016, absolvierten 7 Jugendliche der Feuerwehr Wolkersdorf das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik, eines der schwierigsten überhaupt. Und alle waren sehr erfolgreich!

Nico-Elias Putz stellte sich dem Fertigkeitsabzeichen-Spiel und hatte hier einige Geräte für den Technischen Einsatz zu erkennen und erklären, sowie mit Hilfe eines Matador-Bauteiles das Hebelgesetz sowie die Verwendung der losen und festen Rolle zu demonstrieren. Die fehlerlos beantworteten Fragen rundeten seine hervorragende Leistung ab.


Nico erklärt gerade die Funktionsweise der Kette



Beim Fertigkeitsabzeichen für die "Großen" zeigten Rojin Cicek, Isabel Krapfenbauer, Paul Gall, Felix Freudenthaller, Konstantin Fürstenberg und Bernhard Novak ihr Können. Es mussten Geräte (Rundschlinge, Hebekissen oder hydraulisches Rettungsgerät) detailliert erklärt, das Prinzip des Greifzuges demonstriert sowie eine Last mit Hilfe von losen und festen Rollen bewegt werden. Zusätzlich zu einigen - doch schwierigen - Fragen am Testblatt gab es dann auch noch die Station Fahrzeugsicherung, wo jeweils in 2-er Teams das Absichern des Fahrzeuges, die Beleuchtung und der Brandschutz durchgeführt werden mussten.


beim Absichern eines Fahrzeuges gegen Erschütterungen


Aufbau des Brandschutzes


Bedienen des Greifzuges


Anwendung der Rollen


Paul erklärt das Hydraulische Rettungsgerät


Alle Jugendlichen konnten mit hervorragenden Ergebnissen aufzeigen und freuen sich bereits auf die nächsten Aufgaben.


Gruppenbild aller teilnehmenden Jugendlichen des Abschnittes Wolkersdorf mit den
anwesenden Funktionären

Wir gratulieren von Herzen zu diesen Leistungen und sind sehr stolz!!


FJ Wolkersdorf





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ