Hochzeit von Carina und Stephan Gassler

<zurück
Am Samstag, den 18.06.2016, wagten Carina Hickl und Stephan Gassler den Schritt ins Eheleben. Natürlich waren auch bei dieser Hochzeit die Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf unter den Gratulanten.

Nach der wunderschönen und sehr rührenden standesamtlichen Trauung stellten sich die beiden den für sie geplanten Herausforderungen. Dem traditionellen Durchschreiten des Schlauchspaliers folgten die Gratulation der Feuerwehrmitglieder und die Übergabe des Geschenks, ehe es zur Feuerwehraufgabe ging.

Carina blieb von dieser "verschont". Stephan musste - ausgerüstet mit Jacke, Helm und Handschuhen - mit dem Hydraulischen Rettungsspreizer sachte ein rohes Ei von der Kupplung eines Mehrzweckstrahlrohres zur Kupplung des Mittelschaumrohres bringen. Zuerst wurde mit einem Tennisball geübt, dann mit einem Überraschungsei und dann ging es schon ans rohe Ei. Die Aufgabe wurde bestanden und als Belohnung gab es für Stephan und auch für Carina jeweils ein Überraschungsei.

Wir gratulieren dem Brautpaar von ganzem Herzen und wünschen Ihnen für Ihren gemeinsamen Lebensweg alles Gute!


standesamtliche Trauung


gemeinsames Zersägen des Baumstammes


Durchschreiten des Schlauchspaliers


das Geschenk der Feuerwehr


Gratulation


Aufgabe "Eierspreizer"





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ