Pkw Bergung auf der A5 RiFb Wien

<zurück
Am 03. Juni 2016 wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf, um 06:43 Uhr, zu einer Pkw Bergung auf der A5, RiFb Wien, alarmiert. 
 
Einige Minuten nach der Alarmierung machten sich RLF und Last 2 auf den Weg zur Einsatzstelle, wo bereits die FF Hochleithen und die Polizei vor Ort waren.

Aus unbekannter Ursache sind zwei Pkw kollidierte. Ein Pkw kam beschädigt und fahruntüchtig am 2. Fahrstreifen und ein zweiter am 1. Fahrstreifen zum Stillstand. 

Eine Person wurde verletzt, vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem die Unfallstelle bereits abgesichert war, wurde ein Pkw mittels Kran von Last 2 verladen und der zweite mittels Hubbrille, von der Autobahn abtransportiert und gesichert abgestellt. 

Eingesetzte Kräfte:

RLF, Last 2 mit 8 Mitgliedern
2 Reserve

FF Hochleithen
Autobahnpolizei Großkrut
Bonaventura

Nachfolgend einige Bilder:











<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ