Unterabschnittsübung in der "Alten Schule" in Münichsthal

<zurück

Die FF Münichsthal als ersteintreffende Feuerwehr begann mit der Suche der drei vermissten Personen im stark verrauchten Gebäude, weitere Atemschutztrupps wurden von den nachfolgenden Feuerwehren aus Riedenthal, Obersdorf, Pfösing und von uns gestellt und setzten die Suche fort.

Gleichzeitig wurde ein umfassender Löschangriff aufgebaut, wobei auch der Wasserwerfer unserer Teleskopmastbühne eingesetzt wurde. Dazu war natürlich auch eine entsprechende Wasserversorgung notwendig, die ebenfalls errichtet werden musste.

Nach einer knappen Stunde wurde die Übung erfolgreich beendet und es gab eine ausführliche Nachbesprechung unter der Leitung von Unterabschnittskommandant Christian Weber, der als Übungsbeobachter im Einsatz war.

Die FF Wolkersdorf war mit dem Rüstlöschfahrzeug, der Teleskopmastbühne und 9 Mitgliedern im Einsatz.

Nachfolgend ein paar Eindrücke dieser Übung:













<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ