Pkw Bergung im Ortsgebiet

<zurück
Am 15. Juli 2015 um 23:24 Uhr wurde die FF Wolkersdorf zum binden einer Ölspur im Ortsgebiet alarmiert.

Kurze Zeit nach der Alarmierung machte sich die Mannschaft mit dem RLF am Weg zur Einsatzstelle.

Dort stellte sich folgende Lage dar: 2 Pkw und ein Klein LKW waren im Kreuzungsbereich Obersdorferstraße # Haasgasse zusammengestoßen, wobei ein Pkw massiv Motoröl verlor.
Unverzüglich wurde Bindemittel aufgebracht um das austretende Öl zu binden.

Im Auftrag der Polizei wurden 2 Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt.
Ein Pkw wurde mittels Kran vom nachalarmierten Last 2 und der Klein LKW mittels Hubbrille von der Unfallstelle entfernt und in einem gesicherten Bereich abgestellt.

Ein Pkw konnte seine Fahrt selbst fortsetzten.

Eingestzte Kräfte:

FF Wolkersdorf mit RLF und Last 2 mit 12 Mitglieder
2 Reserve im Feuerwehrhaus.

Polizei



<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ