Landeslager der Feuerwehrjugend

<zurück
Die Feuerwehrjugend Wolkersdorf nahm von 09.07. - 12.07.2015 am Landeslager der Feuerwehrjugend in Wolfsbach teil und war mit Isa, Matthias, Bernhard, Paul, Konstantin und Felix sowie 3 Betreuern stark vertreten.

Zuerst vielen herzlichen Dank an die Feuerwehr Wolfsbach für die Organisation dieses tollen Jugendlagers!!!

Die Anreise am Donnerstag verlief problemfrei und schnell. Auch das Zelt war rasch aufgestellt, das Lager bezogen und ein Zaun aufgestellt. Dann jedoch hatte jemand vergessen, Sonnenschein zu bestellen und stattdessen den Regen erwischt. Macht auch nix - sind ja bei der Feuerwehr und nicht aus Zucker.

Zelt und Zaun stehen - auf geht's zur Party!



Für unsere Besucher

An den anderen Tagen war das Wetter dafür umso besser und wir konnten die Erlebniswanderung durch Wolfsbach mit einigen Aufgabenstationen (Papierfliegerzielschießen, Schraubendrehen, Tischtennis sowie Wasserballons) bei Sonnenschein genießen.


Freizeitwanderung: Papierflieger-Schießen



Freizeitwanderung: den Betreuer mit Wasserbomben abschießen



Auch die Dschungelolympiade im Unterlager Nord hat Spaß gemacht - wir konnten sogar den 4. Platz ergattern!


Dschungelolymiade: "Dschungeltiere" im Schleim suchen

Ansonsten vertrieben wir uns die Zeit mit Spielen: Tabu, Fußball und Wasserbombenschlachten waren hier unsere Favoriten. Aber auch Kartenspiele und der Freizeitpark kamen nicht zu kurz. Oder gegenseitig fesseln und anmalen - wenn uns ganz fad war ;-)


Heuer ist Paul das Fesselopfer


Alle Jahre wieder - Schlafsackhüpfen - oder in diesem Fall Schlafsackumfallen

eine kleine Tabu-Pause zwischendurch


Spaß im Freizeitpark
Riesenwuzzler

Und vor allem angemalt haben wir uns gerne - und uns neue Spitznamen (bzw. bei Isa und Matthias alte Spitznamen) vergeben.


Präsentation der Spitznamen: Feuerwehr-Bomber, Feuerwehr-Smiley, Feuerwehr-Zwerg,
Feuerwehr-Clown, Feuerwehr-Tedy, Feuerwehr-Keks

Bei dem Wetter war der Aufenthalt im Pool natürlich auch eine wirklich feine Sache.




Der Betreuer wird gleich versenkt

Von Freitag auf Samstag waren wir von 04:00 bis 06:00 zur Lagerwache eingeteilt. Auch das gehört nun mal dazu.


Nachtwache am Eingang: ein paar sind noch ein bissi müde


Isa geht ein Licht auf :-)

Einigen Besuch bekamen wir am Samstag, dem Besuchertag. Danke an alle, die sich für uns Zeit genommen haben.

Nach der Abschlußverkündung am Sonntag ging es dann wieder nach Hause. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!


Abschlußfeier


Isa, Felix, Paul, Konstantin, Bernhard und Matthias bei der Eröffnungsfeier

 


Feuerwerk




<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ