8 Einsätze im Schneetreiben

<zurück
Mit der ersten Alarmierung um 09.13 Uhr zu einer Fahrzeugbergung begann ein "Einsatz-Marathon" für die FF Wolkersdorf. Bisher wurden 8 Einsätze abgearbeitet, meist waren PKW zu bergen. Auch ein LKW blockierte die Autobahn und musste mittels Seilwinde geradegezogen werden.

Den Anfang machte ein in den Straßengraben gerutschter PKW, der mittels Seilwinde geborgen wurde.





Auch ein vom Wind verblasenes Dachelement musste von uns geborgen werden. Dazu war die Schiebleiter im Einsatz.



Zu zwei LKW-Bergungen kam es auf der Autobahn. Bei einem Tankwagen waren die Schneeketten gerissen, das Fahrzeug blieb auf der Autobahn hängen. Mit der Abschleppstange konnte das Rüstlöschfahrzeug das Fahrzeug von der Autobahn bringen.

Ein Sattelschlepper kam vor dem Tunnel Eibesbrunn zum stehen - Zugmaschine und Sattelanhänger blieben in der Form eines "Einsers" stehen. Unsere Kameraden der FF Seyring konnten das Gefährt mit Hilfe der 8-Tonnen-Seilwinde wieder geradeziehen.






<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ