Live News vom Jugendlager - Tag 2

<zurück

Nach einer kalten Nacht und einem leckeren Frühstück machten wir uns auf den Weg auf die Erlebniswanderung.
Verschiedene Stationen wollten bewältigt werden, wo wir alle - inklusive der Jugendbetreuer - uns mächtig ins Zeug legen mussten.

Neben einem blinden Scheibtruhenlauf und Glockenläuten mussten wir in den Bach und in bewährter Feuerwehrmanier Wasser transportieren - mit Kübeln.



Nach dem Fußballhindernisparcours ging es zum Schwammwerfen. Dort wurden wir abgekühlt, was uns bei circa 32 Grad nicht sonderlich gestört hat.

 

 

Den Nachmittag verbrachten wir dann im Parkbad. Einige von uns wagten sich sogar auf den 5-Meter-Turm, um sich die gewünschte Abkühlung zu verschaffen.

 

Am Abend gab es dann einige Sonnenbrände zu behandeln...

Morgen ist Besuchertag - wir hoffen, Euch zu sehen!! Ansonsten - morgen abend Teil 3 der Berichterstattung.





<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ