PKW-Bergung A5/S1

<zurück
Zu nachtschlafener Zeit um 02:55 Uhr wurde die Feuerwehr Wolkersdorf von der Bereichsalarmzentrale auf die Nordautobahn alarmiert. Ein PKW war in die Leitschiene geprallt und stand auf der Rampe zur S1 Fahrtrichtung Wien schwer beschädigt auf der Fahrbahn. Kurz nach 3 Uhr früh sind Rüstlösch und Last 2 Wolkersdorf im Regen unterwegs auf die Autobahn.


Klick auf Bild => Vergrößern
Bei unserem Eintreffen war die Unfallstelle bereits durch die Exekutive perfekt abgesichert. Der PKW war mehr oder weniger frontal in die Leitschiene geprallt, hatte sich gedreht und stand schwerst beschädigt auf der Fahrbahn Richtung Wien. Während der Bergung des Fahrzeugs mittels Ladekran von Last 2 wurde Ölbindemittel aufgebracht, um ausgeflossene Betriebsmittel zu binden.

Klick auf Bild => Vergrößern
Das Unfallfahrzeug wurde von der Autobahn verbracht und gesichert abgestellt. Um kurz nach 4 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte
Rüstlösch Wolkersdorf
Last 2 Wolkersdorf
9 Mitglieder
1 Reserve

Autobahnpolizei



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ