Starker Schneefall - reges Einsatzaufkommen

<zurück
Die Feuerwehr Wolkersdorf musste am 17. Jänner aufgrund der starken Schneefälle bereits mehrmals ausrücken. Bereits in den Morgenstunden wurden auf den taktisch wichtigen Fahrzeugen Schneeketten angelegt. Stand 17:00 Uhr wurde die FF Wolkersdorf 9 mal alarmiert.

Einsatz Nr. 1 um 7.55 Uhr
Park & Ride Anlage Bahnhof
Die dichte Schneedecke führte dazu, dass ein PKW-Fahrer den Abstand zum Entwässerungsgraben nicht richtig einschätzen konnte - das Fahrzeug rutschte mit den Vorderrädern in den Graben. Mit Unterlagshölzern und ein bißchen mechanischer Unterstützung bekamen wir den PKW wieder frei.

Einsatz Nr. 2 um 8.17 Uhr
Parallel zu Einsatz Nummer 1 wurden wir auf die A5 Richtung Wien gerufen. Vor dem Tunnel Eibesbrunn hatte sich ein Fahrzeug gedreht. Das Tanklöschfahrzeug rückte aus und befreite den PKW aus der mißlichen Lage - der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.

Einsatz Nr. 3 um 9.03 Uhr
Park & Ride Anlage Bahnhof
analog zu Einsatz Nr. 1

Einsatz Nr. 4 um 11:30 Uhr
Wir wurden in die Haasgasse beordert, jedoch in weiterer Folge storniert, da unser Einsatz nicht erforderlich war

Einsatz Nr. 5 um 12.05 Uhr
Einsatz für unser Rüstlöschfahrzeug: In der Johann-Galler-Straße steckte ein Bus im Schnee fest, mittels Abschleppseil konnten wir den Bus rasch befreien.

Einsatz Nr. 6 um 12.05 Uhr
Gleichzeitig fuhr das Tanklöschfahrzeug auf die A5 (Richtungsfahrbahn Korneuburg): Beim beim Knoten Eibesbrunn steckte ein Lkw im Schnee fest, wir zogen in mittels Abschleppstange aus seiner misslichen Lage.


Klick auf Bild => Vergrößern

Einsatz Nr. 7 um 15.15 Uhr
In der Bahnstraße steckte ein Pkw in einer Schneewechte fest - wir befreiten das unbeschädigte Fahrzeug, das anschließend seine Fahrt fortsetzen konnte, aus dem Schnee.

Einsatz Nr. 8 um 15:30 Uhr
Das Tanklöschfahrzeug befreit bereits zum dritten Mal heute einen PKW, der in den Entwässerungsgraben gefahren war.

Einsatz Nr. 9 um 15.55 Uhr
Im Tunnel Eibesbrunn war ein PKW gegen die Tunnelwand gekracht - wir schleppten das Fahrzeug von der Autobahn und stellten es gesichert ab.


Eingesetzte Kräfte
RLF, TLF, Last
10 Mitglieder



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ