Fahrzeugbergung A5

<zurück
Um 23:19 Uhr wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf von Florian Mistelbach auf die Autobahn A5 Richtungsfahrbahn Brünn alarmiert. Auf der linken Fahrspur stand ein Fahrzeug verkehrsbehindernd. Mit RLF und TLF ging es für die Einsatzkräfte in Richtung Hochleithen.


Die Unfallstelle wurde bereits von der Autobahnpolizei abgesichert. Der nicht mehr fahrbereite PKW wurde in gewohnter Manier und gekonnten Handgriffen auf die Abschleppachse verladen und anschließend bei der Bonaventura gesichert abgestellt.



Um 00:25 Uhr konnten die 12 Mitglieder wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte
RLF, TLF
12 Feuerwehrmitglieder, 1 Reserve

Autobahnpolizei Großkrut




<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ