PKW-Bergung A5

<zurück
Um 12:22 Uhr wurde die Feuerwehr Wolkersdorf zu einer PKW-Bergung auf die Autobahn A5 in Richtung Wien alarmiert. Kurze Zeit später sind Rüstlösch und Tank Wolkersdorf in strömendem Regen unterwegs zur Unfallstelle.

Bei unserer Ankunft wurde der Einsatzort bereits durch Bonaventura und Autobahnpolizei abgesichert. Auch Kameraden der FF Hochleithen waren vor Ort, ursprünglich waren sie alarmiert worden, der Einsatzort befand sich jedoch im Einsatzgebiet der FF Wolkersdorf.


Ein PKW war aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und blieb fahruntüchtig auf der zweiten Spur stehen. Mit der entsprechenden Routine wurde das Fahrzeug auf die Abschleppachse verladen und auf Anweisung der Polizei gesichert abgestellt.

Nach einer Stunde rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte
FF Wolkersdorf
RLF, TLF
11 Mitglieder, 1 Reserve

FF Hochleithen
Autobahnpolizei
Straßenerhalter Bonaventura



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ