Kleinbrand an Heilig Abend

<zurück
Brandalarm für die FF Wolkersdorf am 24.12.: Um 13:56 wurden die Pager der Feuerwehrmitglieder ausgelöst: Brandverdacht Friedhofgasse Richtung Weingärten. Der Verdacht sollte sich bewahrheiten und als Kleinbrand herausstellen.

Da aufgrund der Alarmierung nicht auf den genauen Einsatzort geschlossen werden konnte und keine weiteren Informationen verfügbar waren, teilten sich die Feuerwehrfahrzeuge kurzerhand auf. Schließlich erkannte die Manschaft des Kommandofahrzeugs Rauch und dirigierte die restlichen Einsatzkräfte zum Brandort in der Verlängerung des Schloßhohlwegs. Der Brand war schnell durch Einsatz einer Kübelspritze eingedämmt und wurde letztendlich mit einem HD-Rohr abgelöscht.

Beim Auseinanderräumen des Brandgutes wurden Ofenasche und Metallstücke gefunden. Möglicherweise wurden noch warme Aschereste dort einfach "entsorgt", was zum Brandausbruch geführt haben könnte.

Die Mitglieder der FF Wolkersdorf rückten um 14:35 Uhr wieder ein, um das Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben zu verbringen.

Eingesetzte Kräfte
Tank, TMB, Kdo, Last
17 Mitglieder
6 Reserve




<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ