Brand in der Haasgasse

<zurück
Am Montag, 19.12.2011, wurde die FF Wolkersdorf von Florian Mistelbach um 15:47 zu einem Brandeinsatz in der Haasgasse alarmiert. Binnen weniger Minuten rückten Tank, TMB und Kommando zur Einsatzstelle aus.

Aus unbekannter Ursache kam es in der Küche im Aufenthaltsraum zu einem Brand, der von den Mitarbeitern bereits zu löschen versucht wurde. Gleichzeitig hatten diese auch die Feuerwehr alarmiert. Unter schwerem Atemschutz marschierten drei Feuerwehrleute in die völlig verrauchten Räumlichkeiten ein und löschten den Brand mittels Kübelspritze. Weiters wurde der Druckbelüfter in Stellung gebracht und die Küche sowie der Geschäftsraum damit rauchfrei gemacht.

Die ebenfalls mitalarmierte FF Obersdorf stellte einen Atemschutztrupp als Reserve und führte weitere Lüftungsmaßnahmen mit dem Be- und Entlüftungsgerät von der Hofseite aus durch.

Unter Atemschutz wurden alle weiteren Räume ebenfalls auf Verrauchung kontrolliert. Nachdem das Gebäude rauchfrei war, und die Brandstelle mit der Wärmebildkamera noch einmal auf Glutnester kontrolliert wurde, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.





Eingesetzte Kräfte:

Tank, TMB und KDO Wolkersdorf mit 10 Mitgliedern
4 Mitglieder in Reserve
Feuerwehr Obersdorf mit 10 Mitgliedern
Polizei Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ