Frontalzusammenstoß in der Kurve auf die Umfahrung

<zurück
Am Aschermittwoch wurden wir um 9.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw alarmiert, Rüst und Tank 1 rückten binnen Minuten aus. Am Einsatzort eingetroffen zeigte sich folgendes Bild:

Situation bei der Ankunft

Zwei Pkw waren frontal zusammengestoßen, eine Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht, der andere Lenker blieb unverletzt. Für die Bergung der beiden Fahrzeuge wurde die Umfahrung kurzfristig gesperrt, damit keine unnötige Verkehrsbehinderung entsteht. Nach einer guten Stunde konnten wir wieder einrücken.

verunfallter Pkw

Eingesetzte Kräfte:
Rüst
Tank 1
Kommando
10 Mitglieder

Polizei Wolkersdorf
Rotes Kreuz Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ