Person in Notlage

<zurück

Die Feuerwehren Münichsthal und Wolkersdorf wurden um 12:28 Uhr zu einem Einsatz T2 "Person in Notlage" in Münichsthal alarmiert. Laut erster Auskunft war eine Person unter einem Bagger eingeklemmt.

Zwischen Münichsthal und Pfösing war ein Bagger in eine Künete gestürzt, der Baggerfahrer war mit dem Fuß unter dem Bagger eingeklemmt. Zuerst wurde der Bagger mittels Radkeilen und Unterbauholz gesichert, um ein Abstürzen bzw. Absacken zu vermeiden.

Durch den Einsatz von Hebekissen konnte das schwere Arbeitsgerät ein Stück angehoben werden.

Über die Seilwinde des neuen TLF der FF Münichsthal wurde der Bagger zusätzlich gesichert.

 

Schließlich konnte der verletzte Baggerfahrer aus seiner mißlichen Lage befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden.

Die Feuerwehr Wolkersdorf rücke um 13:50 Uhr wieder ein.

Eingesetzte Kräfte
FF Münichsthal (Einsatzleitung)
TLF, MTF
14 Mitglieder

FF Wolkersdorf
Tank, Rüst, Kdo
7 Mitglieder
3 Reserve

Christophorus 9





<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ