JiE - Umgang mit Rettungsgeräten

<zurück
Heute wurde bei Jugend im Einsatz der Ernstfall geübt: Christian wurde der richtige Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten beigebracht. Nach einer Erklärung, worauf man beim Arbeiten mit den Geräten achten muss, konnte er sofort beginnen. 

Übungsobjekt war ein Fahrzeug, das die aktive Mannschaft bei der letzten Gesamtübung bereits "zerlegt" hat. Es fehlten daher bereits die Türen.
Christian's Ziel war es nun, das Dach des Übungsfahrzeuges vollständig vom restlichen Fahrzeugteil zu entfernen. Dabei halfen ihm Schere, Spreizer und Rettungszylinder, sowie die Anweisungen der Ausbilder. 

Mit Präzision und ruhiger Handführung konnte er das Dach rasch entfernen. Gefahren wie Airbags, Gurtstraffer und Elektrokabel, welche für uns Einsatzkräfte problematisch sind, musste er dabei umgehen.


Christian beim Umstecken der Arbeitsgeräte



Nachdem die B-Säule schon fehlte, musste Christian kurzer Hand auf die Idee der Aktivmannschaft zurückgreifen.



Schlussendlich konnten wir das komplette Dach des PKWs entfernen.





<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ