Holzlagerbrand in Wolkersdorf

<zurück
Vollbrand eines Holzlagers in Wolkersdorf! Am 9. Jänner wurden wir gemeinsam mit der FF Obersdorf um 4.09 Uhr von Florian Mistelbach zu einem Brandeinsatz in der Kaiser-Josef-Straße alarmiert. Bei einer Tischlerei mitten im Ortsgebiet stand ein Holzlager in Vollbrand.

Einsatzleiter Christian Weber ordnete einen umfassenden Löschangriff mit drei C-Strahlrohren an. Die FF Obersdorf übernahm die Brandbekämpfung vom benachbarten Hof aus.


Löschangriff unter Atemschutz



Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, der Übergriff auf benachbarte Gebäude wurde verhindert.

Nach der ersten heißen Phase machten sich die Atemschutztrupps an die Nachlöscharbeiten. Jede Menge Brandschutt wurde auseinander geräumt. Bis in die Morgenstunden wurden Glutnester auch mit Hilfe der Wärmebildkamera geortet und abgelöscht.




Kraftraubende Nachlöscharbeiten

Die FF Wolkersdorf stand bis 07:30 im Einsatz. Insgesamt wurden 33 Atemluftflaschen "veratmet", die im Feuerwehrhaus wieder gefüllt wurden.

Eingesetzte Kräfte:
FF Wolkersdorf mit Tank, Teleskopmastbühne, Kommando, Last, 24 Mitglieder
FF Obersdorf
Polizei Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ