Dachstuhlbrand in Ulrichskirchen

<zurück
Um 00:58 Uhr wurde die FF Wolkersdorf zu einem Dachstuhlbrand (B3) zur Unterstützung der FF Ulrichskirchen alarmiert. Bei unserer Ankunft - kurz nach der FF Ulrichskirchen - stand ein Dachstuhl in der Bahnstraße bereits teilweise in Brand.

Gemeinsam mit den Feuerwehren des UA Ulrichskirchen (Ulrichskirchen, Schleinbach und Kronberg) standen Tank, Kommando und TMB Wolkersdorf im Einsatz. Mit Hilfe der TMB wurden sowohl Löscharbeiten durchgeführt als auch Ziegel vom Dachstuhl entfernt, um zu den eigentlichen Brandherden vordringen zu können.

In einem umfassenden Löschangriff konnte der Brand schließlich mit vereinten Kräften unter Kontrolle gebracht werden.

Laut Polizeibericht wird ein Kabeldefekt als Brandursache angenommen, der Sachschaden beträgt in etwa € 200.000.

Die FF Wolkersdorf rückte um 04:00 Uhr wieder ein.

Wir danken Georg Frank von der Polizeiinspektion Wolkersdorf für die Zurverfügungstellung der Fotos!

Eingesetzte Kräfte
FF Ulrichskirchen (Einsatzleitung)
FF Kronberg
FF Schleinbach

FF Wolkersdorf
Tank
TMB
Kommando
13 Mitglieder
2 Reserve

in Summe 11 Fahrzeuge und 54 Mitglieder



<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ