Kindergartenkinder zu Gast bei der Feuerwehr

<zurück

Nach einem kurzen Film über die Feuerwehrjugend sprachen die Feuerwehrmänner mit den jungen Besuchern über Notrufnummern und das richtige verhalten im Brandfall, die verschiedensten Tätigkeitsbereiche der Feuerwehr und die Ausrüstung der Feuerwehrmitglieder. Danach ging es in die Fahrzeughalle, wo unsere unterschiedlichen Fahrzeuge erklärt wurden.

Schließlich durften die Kinder sich auch selbst betätigen. So konnten sie mit der Kübelspritze zielspritzen. Als Highlight ging es mit der Teleskopmastbühne in luftige Höhen und der Wasserwerfer des Tanklöschfahrzeuges sorgte für Abkühlung.
 
Abschließend wurden die Kinder mit den Feuerwehrautos in den Kindergarten zurückgebracht, wonach drei aufregende Stunden bei der Feuerwehr zu Ende waren.


mit der Teleskopmastbühne in luftige Höhen


Zielspritzen mit der Kübelspritze


BI Wolfgang Höflinger erklärt die Ausrüstung unseres Tanklöschfahrzeugs


abschließendes Gruppenfoto





<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ