Wissenstest der Feuerwehrjugend

<zurück
Am 10.04.2010 fand der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend diesmal wieder in Wilfersdorf statt. Natürlich waren auch Christian Weichselbaum und Jürgen Fischer der Feuerwehrjugend Wolkersdorf unter den insgesamt 107 Teilnehmern.

Christian Weichelbaum stellte sich den Bewertern in der Kategorie Bronze, Jürgen Fischer in der Kategorie Gold. Da sich die beiden bereits seit Jänner auf dieses Abzeichen vorbereitet hatten, lief dann auch diese Wissensstandsüberprüfung beinahe fehlerfrei ab.

Christian musste Geräte und Ausrüstungen sowohl für den Brandeinsatz als auch die Technische Hilfeleistung erkennen, Kleinlöschgeräte wie die Löschdecke erklären, Dienstgrade richtig erkennen und einige Fragen schriftlich mittels Kreuzerltest beantworten.



Jürgen hatte bei den Geräten und Ausrüstungen für den Brandeinsatz und die Technische Hilfeleistung zu erklären, wie und wann diese eingesetzt werden. Weiters musste er Knoten vorzeigen, da ja auch diese ein wichtiger Bestandteil des Feuerwehrdienstes sind. Bei der Station Kleinlöschgeräte ging es darum, diese zu erkennen und genau zu erklären (z.B. worauf man beim Einsatz eines Tragbaren Feuerlöschers achten muss). Dann stellte auch er sich den schriftlichen Fragen, die er ebenso wie Christian fehlerfrei beantworten konnte.



Nach der Abzeichenübergabe durch BR Karl Kosut und BR Karl Macher ging es zurück ins Feuerwehrhaus Wolkersdorf, wo den beiden erfolgreichen Teilnehmern der Jugend von Kommandant OBI Christian Weber gratuliert wurde.





Die Feuerwehr Wolkersdorf gratuliert Christian und Jürgen herzlich zu ihrem Erfolg!





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ