Rohrbruch Brünnerstraße

<zurück
Um 16:29 Uhr wurde die FF Wolkersdorf von Florian Mistelbach zu einem Wassergebrechen (Alarmstufe T1) in die Brünnerstraße alarmiert. Eine aufgefrorene Wasseruhr war der Grund, warum ein Keller unter Wasser stand.

Vom Wassermeister des Verbands der Wasserversorgung Wolkersdorf-Pillichsdorf wurde die Wasserzufuhr unterbrochen. Im Anschluß begannen wir mit den Auspumparbeiten.



Leider kam es bei einer unserer Unterwasserpumpen zu einem Defekt, der jedoch im Feuerwehrhaus behoben werden konnte. Einsatzbereit zurückmelden konnten wir uns nach der Reinigung der Geräte um 18:09 Uhr.

Eingesetzte Kräfte
Rüst, Last
8 Mitglieder
3 Reserve



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ