Fertigkeitsabzeichen der Feuerwehrjugend

<zurück
Mehr als 20 Mitglieder der Jugendgruppen aus Bockfließ, Gerasdorf, Groß Ebersdorf, Seyring und Wolkersdorf stellten sich diesem Fertigkeitsabzeichen. Die Feuerwehrjugend Wolkersdorf war durch Jürgen Fischer und Christian Weichselbaum vertreten, die in den Bereichen des schriftlichen Fragenkataloges, der Gerätekunde und natürlich dem Funken selbst ihr bestes gaben.

Im schriftlichen Teil wurden Fragen zu den Themen Sirenensignale, Was ist Funk überhaupt, Welche Punkte sind beim Funken zu berücksichtigen und ähnliche gestellt. 20 Fragen waren zu beantworten, sowohl Jürgen als auch Christian bewältigten diese Aufgabe fehlerfrei.

Im Bereich der Gerätekunde musste die Handhabung eines Funkgerätes erklärt werden.

Jürgen erklärt die Funktionsweise eines Handfunkgerätes
Jürgen erklärt die Funktionsweise eines Handfunkgerätes



Beim praktischen Üben des Funkens wurde Wert auf die richtige "Funksprache" gelegt. 
Auch diese beiden Aufgaben konnten erfolgreich gemeistert werden.

Christian beim Funken
Christian bei der praktischen Station - richtig Funken


Jürgen funkt
Auch Jürgen setzt seine Funksprüche korrekt ab



Auch alle anderen Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppen haben ihre Aufgaben erfolgreich gelöst und damit konnte allen das begehrte Abzeichen übergeben werden. 

Übergabe der Abzeichen
Christian und Jürgen nach erfolgter Abzeichenübergabe 


Wir gratulieren allen teilnehmenden Jugendlichen zu ihren Leistungen - allen voran natürlich Jürgen und Christian!


EBI Christian Hackel gratuliert Jürgen und Christian im Namen des Kommandos der FF Wolkersdorf







<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ