Person in Notlage

<zurück

Um 07:03 Uhr wurde die FF Wolkersdorf zu einem Einsatz "Person in Notlage" alarmiert. Die Teleskopmastbühne rückte zuerst aus, gefolgt von Rüst und Kommando.

In einer Wohnhausanlage wurden wir bereits vom Roten Kreuz erwartet. Schließlich stellte sich heraus, dass die ältere Dame im 3. Stock nicht aus der Wohnung konnte, aber bei bester Gesundheit war. Ein Öffnen der Tür wäre wohl nur mit roher Gewalt möglich gewesen (der Schlüssel steckte innen) und hätte zumindest die Zerstörung des intakten Schlosses zur Folge gehabt.

Da keine Gefahr im Verzug war, ließ Einsatzleiter OBI Weber die Teleskopmastbühne in Stellung zu bringen, um über das - von der Dame bereits geöffnete - Küchenfenster einzusteigen. Über unsere Leitern war das Fenster nicht zu erreichen.

Ein Sanitäter und ein Feuerwehrmann stiegen über den Korb der TMB in die Wohnung ein und öffneten die Türe von innen. Um 07:45 Uhr konnten wir wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte
Teleskopmastbühne, Rüst, Kommando

13 Mitglieder
4 Reserver





<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ