Wissenstest in Wolkersdorf

<zurück
Am 18.04.2009 fand in Wolkersdorf der Wissenstest für die Feuerwehrjugend der Abschnitte Wolkersdorf und Mistelbach statt. Insgesamt waren über 110 Jugendliche dabei.

Beim Wissenstest geht es darum (je nach Stufe), das Fachwissen in verschiedenen Bereichen wie Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz, Geräte und Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung, Leinen und Knoten, Kleinlöschgeräte und Dienstgrade zu überprüfen. Beim Wissenstestspiel (für die 10- und 11jährigen) werden die Notrufnummern, Warn- und Alarmsysteme, Geräte und Zeichen sowie Verhalten im Brandfall abgefragt.

Die Feuerwehrjugend Wolkersdorf hat die Stufe Wissenstestspiel (Christian Weichselbaum) sowie den Wissenstest der Stufe Silber (Jürgen Fischer) und Gold (Christoph Fischer) absolviert. Alle drei haben ihre gestellten Aufgaben fehlerfrei gelöst!!



Alle Teilnehmer haben ihre Aufgaben gelöst und damit ihre Abzeichen (übergeben vom Landtagsabgeordneten Mag. Kurt Hackl) erhalten.


Hintere Reihe v.l.n.r.: EBI Hackel, ABI Gschwendt, BR Macher, LM Zagler, LAbg Mag. Hackl, STR Edinger
Vordere Reihe: BI Höflinger, JFM Weichselbaum, JFM Fischer J., JFM Fischer C.



Die Feuerwehr Wolkersdorf bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Direktor Johann Kammerzelt für die Bereitstellung der Örtlichkeit, der Schwerpunktschule Wolkersdorf!

Wir haben uns sehr gefreut, nicht nur hochrangige Feuerwehrfunktionäre wie Brandrat Karl Macher (Abschittskommandant Mistelbach) und ABI Gottfried Gschwent (Abschittskommandant-Stellvertreter Wolkersdorf) begrüßen zu dürfen, sondern auch unseren Landtagsabgeordneten Mag. Kurt Hackl, die Stadträtin für das Feuerwehrwesen Monika Edinger und den Direktor der Schwerpunktschule Johann Kammerzelt. Auch Bürgermeister Wirkl. Hofrat DI Norbert Heurteur stattete uns einen Besuch ab, konnte aber aufgrund anderer Termine nicht an der Verleihung der Abzeichen teilnehmen.





<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ