Lkw-Bergung auf der Umfahrung

<zurück
"Lkw-Bergung auf der Umfahrung bei den Serpentinen" so wurden wir am Dienstag, den 27. Jänner kurz nach 15.30 Uhr alarmiert. Rüst, Tank und Kommando rückten Minuten später Richtung Riedenthal aus, fuhren auf die Umfahrung auf und sahen folgende Situtation:

Ein Klein-Lkw kam rechts von der Fahrbahn ab, stürzte auf die linke Seite und blieb auf einer Fahrspur liegen. Diesel und Motoröl traten aus und wurden umgehend von uns mittels Ölbindemittel gebunden. Danach stellten wir den Klein-Lkw mittels großer Hebekissen wieder auf die Räder, anschließend wurde er von einem Abschleppfahrzeug abgeholt.

Große Hebekissen wurden eingesetzt

Schließlich reinigten wir noch die Fahrbahn mittels Hochdruckrohr und Bioversal.

reinigen der Fahrbahn

Eingesetzte Kräfte:
Rüst, Tank, Kommando mit 13 Mitgliedern
Polizei Wolkersdorf mit zwei Fahrzeugen und vier Inspektoren



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ